Bild1 Bild2 Bild3

Neues im:

Januar 2015
Jahr 2014
Jahr 2013

Newsletter-Anmeldung

Willkommen bei Georg Clementi

Januar

 
 
 
Zitat des Monats: "Das Urteilen ist der größte Leichtsinn des Gesellschaftsmenschen. Dauernd Urteile zu fällen ist eine verwerfliche Eigenschaft." Botho Strauß
 
                                       botho strauss
 
 
Premiere des Monats: Volkmar Kamm, mit dem ich schon die Freude hatte bei seiner Inszenierung von "Top Dogs" zusammen zu arbeiten, hat eine aktuelle Version der Brandner Kasper - Geschichte geschrieben. Am 29. Januar werden wir "WWW.BRANDNERKASPER.AT" im Salzburger Landestheater uraufführen. Nachdem Karl Merkatz ausgestiegen ist, wird Fritz Egger die Rolle des Brandner übernehmen, Britta Bayer spielt den Boandlkramer, Hannes Pillinger und Herb Berger werden die Musik beisteuern und auch ich werde meinen Spaß haben. Laßt Euch überraschen! Alle Termine, Tickets und weitere Infos hier
 
brandner 
 
 
Rössl des Monats: Im selben Haus gibt es Vortellungen von "Im Weissen Rössl" am 7., am 8. und am 13. Januar. Karten, den Trailer dazu und weitere Infos findet Ihr hier. Um mich zu finden hingegen, müsst Ihr schon den Kaiser durchschauen.
 
                            rössl
 
 
 
Vorschau des Monats: Anfang Juli werden wir mit den Zeitliedern zwei große Open-Airs in Deutschland spielen, u.a. mit Konstantin Wecker, Heinz Rudolf Kunze und Angelo Branduardi. Der Bayrische Rundfunk wird fürs Fernsehen aufzeichnen und wir freuen uns jetzt schon. Hier weiter Infos und Karten. 
 
                                                         songs
 
Wer allerdings nicht so lange warten möchte bestellt hier Karten für unser nächstes Konzert am 20. Februar im Zieglstadl Hallein
 
 
 
DuTube des Monats: Alle unter Euch, die keine Möglichkeit hatten die wunderbare Sandy Lopicic - Inszenierung von Franz Kafkas "Das Schloß" zu sehen, können nun einen tollen Mitschnitt davon auf YouTube sehen. Klickt dafür hier. Viel Spaß!
 
 
                 schloss
 
 
 
Homepage des Monats: Einiges neu beim Komödien-Festival in Porcia. Neue Intendanz, neuer Name, z.T. neues Ensemble, dazu ein ambitionierter Spielplan, in dem auch die "Zeitlieder" nicht fehlen werden (am 7. August in der Reihe "Menu Surprise") und eine neue Homepage. Klickt hier um sie zu sehen. Der Kartenvorverkauf startet am 15. Januar.
 
 
                                            ensemble porcia logo
 
Derniere des Monats: Nun aber mach ich mich auf zur letzten Vorstellung der "Dramolette" in den Salzburger Kammerspielen. Vielleicht sehe ich ja einige von Euch, die in der Gegend wohnen, gleich da. Für alle die diesen Newsletter irgendwo fern von Salzburg lesen hier noch ein kleiner YouTube-Eindruck davon.
 
    dramolette sofa
Lebt fröhlich im neuen Jahr!
 
Euer Georg